Auch Markus unter den ersten Absolventen

Im Beisein des Vorstandsvorsitzenden des Logistik-Cluster-Schwabens René Mick feierten die ersten 11 Absolventinnen und Absolventen ihren Studienabschluss. Sie bewältigten die berufsbegleitenden zum „Prozessentwickler/-in Logistik„. Sehr feierlich nahmen sie im historischen Ambiente der Silbermann-Villa feierlich ihre Hochschulzertifikate und -zeugnisse entgegen.

Das einjährige Zertifikatsstudium zum „Prozessentwickler/-in Logistik“ ist berufsbegleitend konzipiert. Es erweitert das wirtschaftswissenschaftliche Weiterbildungsangebot der Hochschule Augsburg. Die zum „Prozessentwickler Logistik“ hat das Ziel ein vertieftes logistikspezifisches -Fachwissen zu vermitteln.

Die Absolventen verfügen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums über die notwendigen Kenntnisse um planerische, koordinierende und leitende Tätigkeiten im Bereich der zu übernehmen.